Juxturnier!!! Niehaus & Oberließen regieren den TV Borken

Die Tischtennis-Abteilung des TV Borken nutze die meisterschaftsfreie Zeit zu Beginn des neuen Jahres wieder um die Vereinsmeister im Doppel zu ermitteln. Dieses Turnier hat schon eine lange Tradition beim TVB, und wird immer sehr gut angenommen. So auch in diesem Jahr mit einem neuen Teilnehmerrekord! Insgesamt 22 aktive Herrenspieler gingen am Start.

Die Doppelkonkurrenz wurde nach dem bewährten Modus gespielt, wonach Spielern der
1.Herrenmannschaft (Landesliga) der neu gegründeten 4.Herrenmannschaft (3.Kreisklasse)
zugelost wurden. Die Spieler der 2.Herrenmannschaft (Bezirksklasse) freuten sich auf Spieler
der 3.Herrenmannschaft (1.Kreisklasse).

So entstanden sehr ausgeglichene Doppel, die sich sehr spannende Begegnungen lieferten.
In Gruppenspielen wurden die Platzierungen ermittelt. Die ersten drei Doppel der 2 Gruppen
kamen eine Runde weiter, wobei der jeweilige Gruppensieger ein Freilos hatte fürs Halbfinale.Das erste Viertelfinale gewannen Bernd Niehaus/Martin Oberließen gegen Frank Blicker/Ludwig Bußkönning. Im zweiten Duell siegten Gerd Wenk/Werner Schneider gegen Norbert Stegger/Michael Meßmann. Die anschließenden Halbfinalspiele Niehaus/Oberließen gegen Diecke/Albers, sowie die Paarung Wenk/Schneider gegen Klinkenbusch/Wigger waren an Spielfreude und Spannung kaum zu toppen. Beide Halbfinalspiele gingen über die volle Distanz von 5 Sätzen, und endeten jeweils mit Niederlagen der beiden Gruppenersten der Gruppenphase. Somit kam es zum Endspiel Bernd Niehaus/Martin Oberließen gegen Gerd Wenk/Werner Schneider. Mit einem deutlichen 3:0 satzerfolg sicherten sich Niehaus/Oberließen verdientermaßen auch den begehrten Vereinsmeistertitel!

Vor Turnierbeginn hielt Abteilungsleiter Frank Blicker noch einen kleinen Rückblick auf 2009. Und das TT-Jahr hatte ganz viele Aktionen wie z.B die TT-Champions-Tour, Ausrichter von 5 Ranglistenturnieren, das große Familien-Sommerfest (mit 85 Teilnehmer), TT-mini-Meisterschaften, Vater-Sohn-Turnier. Und ab Januar 2010 geht der TVB mit 4 Herrenmannschaften und 5 Nachwuchsmannschaften in die "Neue Saison",soviele Mannschaften wie noch nie in der TT-Abteilung!!!

Danach zeichnete Frank Blicker noch einige Spieler aus. Zum einen bedankte
er sich bei den Übungsleitern Dirk Lipphardt, Michael Kuth, Norbert Stegger, Thomas Iltingreuke und Michel Hinricher für die sehr gute Nachwuchsarbeit. Desweiteren wurde Carsten Ebbert für die beste Hinserie (Einzelbilanz von 14:4) geehrt, Thomas Iltingreuke hingegen bekam die "Gelbe Zitrone" für die schlechteste Bilanz (5:13).

Bild v.l.n.r.: Blicker, Kuth, Lipphardt, Iltingreuke, Stegger

1. Platz:

Bernd Niehaus/ Martin Oberließen 2. Platz: Gerd Wenk/ Werner Schneider Finale: Bernd Niehaus/ Martin Oberließen - Gerd Wenk/ Werner Schneider 3-0 Sätze

v.l.n.r.: Oberließen, Niehaus, Blicker, Wenk, Schneider.

 

Ergebnisse Doppelturnier:
1) Bernd Niehaus/Martin Oberließen

2) Gerd Wenk/Werner Schneider

3) Holger Diecke/Manfred Albers

3) Martin Klinkenbusch/Thomas Wigger

4) Frank Blicker/Ludwig Bußkönning

4) Norbert Stegger/Michael Meßmann